Aquino

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Aquino ist eine Stadt mit Bischofssitz in der italienischen Provinz Frosinone in der Region Latium.


Lage

Aquino liegt 118 km östlich von Rom und 43 km südöstlich von Frosinone im fruchtbaren Tal des Liri zwischen dem Monte Cairo im Norden und den Monti Aurunci im Süden. Es liegt seit der Antike an der Via Latina, der heutigen Via Casilina. Die Burg Roccasecca, 8 km nördlich von Aquino, ist der Geburtsort von Tomas von Aquin.

Adelshaus

Der Ort war namengebend für eine hochadelige Familie langobardischer Herkunft, die die Grafschaft Acerra bei Neapel besaß.

Mitglieder

  • Tomas von Aquin
  • Tommaso d’Aquino, † 15. März 1279, Graf von Acerra, der Margherita de Suevia (Margarete von Schwaben, † 1297/98) heiratete, eine uneheliche Tochter des Kaisers Friedrich II.


Verweise