Boleslaw II. von Böhmen

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • 972 - 999
  • ∞ Emma


Boleslaw gründet im Jahre 973 das Bistums Prag, dem ganz Böhmen, jedoch nicht Mähren, als kanonisches Territorium zugewiesen wurde. Der Sachse Thietmar wurde erster Bischof von Prag, der St. Veitsdom zur Kathedralkirche erhoben. Zweiter Bischof wurde der hl. Adalbert von Prag, der sich jedoch wegen mörderischer Nachstellungen meist außerhalb seiner Diözese aufhalten muß. Im Jahre 997 wurde er von den Pruszen ermordet.


Verweise