Christoferus

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Christoferus ist ein frühchristlicher Märtyrer, der vermutlich im 3. oder beginnenden 4. Jh. gelebt hat und als Heiliger verehrt wird. Aus den Quellen geht nicht eindeutig hervor, ob er zur Regierungszeit des römischen Kaisers Decius oder der des Kaisers Maximinus Daia lebte.

Verehrung

Christoferus wird in der Ikonographie häufig als Hüne mit Stab dargestellt, der das Jesuskind auf den Schultern über einen Fluß trägt. Er zählt zu den Vierzehn Nothelfern und ist heute besonders bekannt als Schutzheiliger der Autofahrer.

Verweise