Dahlmann, Friedrich Christoph

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • * 13. Mai 1785 in Wismar
  • † 5. Dezember 1860 in Bonn


Friedrich Christoph Dahlmann war ein deutscher Historiker und Staatsmann; bekannt als einer der „Göttinger Sieben“ und gehörte der Frankfurter Nationalversammlung von 1848/1849 an. Als Mitglied im Verfassungsausschuss war er auch Mitverfasser der Paulskirchenverfassung von 1849.


Verweise