Die Kirchen Berlins

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Diese Tabelle enthält die etwa 400 maßgeblichen Kirchgebäude Berlins. Kapellen sind nur in geringem Maße berücksichtigt. Die Namen der Kirchen sind vorsichtig harmonisiert. Einzelne aufgelassene Kirchen sind noch berücksichtigt.


Ortsteil Kirche Straße BJ Info's
Schloßbezirk Dom I Schloßplatz 1536 Längst verschwundene Dominikanerklosterkirche am Schloßplatz. Das Dominikanerkloster wurde damals wohl nach Brandenburg umgesiedelt.
Schloßbezirk Dom II Lustgarten 1858 Schinkel-Dom mit Vorgängerbau.
Schloßbezirk Dom III Lustgarten 1905 Dies die aktuelle Oberpfarr- und Domkirche von Raschdorf.
Berlin-Mitte Franziskaner-Klosterkirche Klosterstraße 1250 Franziskanerkloster, auch Hofkirche und Grablege von Ludwig dem Römer. Später Kirche des Gymnasiums zum Grauen Kloster.
Berlin-Mitte Garnisonkirche Garnisonkirchplatz 1722 Auch „Alte Garnisonkirche“ genannt, evangelische Kirche für die Soldaten der Garnison in Berlin am nach ihr benannten Garnisonkirchplatz. Diesen Platz gibt es seit 2000 wieder als Verbindung zwischen Spandauer Straße und Bhf. Börse.
Berlin-Mitte Heiliggeistkapelle Spandauer Straße 1300 Mensa der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der HU.
Berlin-Mitte Nikolaikirche Nikolaikirchplatz 1878
Berlin-Mitte Parochialkirche Klosterstraße 1700 War von Anfang an für die Reformierten bestimmt.
Berlin-Mitte Marienkirche Kaiser-Wilhelm-Straße 1290
Berlin-Mitte Waisenhauskirche Stralauer Straße Stralauer Strasse, Ecke Waisenstraße, kurz vor der Jannowitzbrücke. Waisenhaus zusammen mit Turm 1905-1907 abgerissen.
Alt Kölln St. Petrus Petrikirchplatz 1853 Ruine 1960 abgetragen, heute Bauplatz an der Leipziger Straße.
Dorotheenstadt Dorotheenstädtische Kirche Neustädtische Kirchstraße 1695
Dorotheenstadt Hedwigskathedrale Bebelplatz 1773
Friedrichstadt Bethlehemkirche Mauerstraße 1737 auch "Böhmische Kirche"
Friedrichstadt Deutscher Dom Gendarmenmarkt 1785
Friedrichstadt Dreifaltigkeitskirche Glinkastraße 1739
Friedrichstadt Französischer Dom Gendarmenmarkt 1785
Friedrichstadt Jerusalemkirche I Kochstraße 1878
Friedrichswerder Friedrichswerdersche Kirche Werderscher Markt 1830 Es gab einen Vorgängerbau von etwa 1700.
Königstadt St. Georg Georgenkirchplatz 1898 Ging aus einer Spitalskirche hervor. 1881 abgerissen, dann Neubau
Luisenstadt Annenkirche Annenstraße 1857
Luisenstadt Luisenstädtische Kirche Alte Jakobstraße 1695 W. F. Bach
Luisenstadt Michaelskirche Michaelkirchplatz 1861
Friedrich-Wilhelm-Stadt Philippus-Apostel-Kirche Philippstraße 1860 rätselhaft und verschwunden.
Oranienburger Vorstadt Erlöserkirche Schröderstraße 1905 Geht wohl kaum zur Straße?
Oranienburger Vorstadt Gnadenkirche Invalidenstraße 1895 Kaiserin-Augusta-Gedächtnis
Oranienburger Vorstadt Golgatakirche Borsigstraße 1900
Rosentaler Vorstadt Christuskirche Anklamer Straße 1898 seit 1992 Pfingstgemeinde
Rosentaler Vorstadt St. Elisabeth Invalidenstraße 1858
Rosentaler Vorstadt Versöhnungskirche Bernauer Straße 1894 1985 durch das verbecherische DDR-Regime gesprengt.
Rosentaler Vorstadt Zionskirche Zionskirchplatz 1873
Spandauer Vorstadt Herz Jesu Fehrbelliner Straße 1898
Spandauer Vorstadt Kirche des Domkandidatenstifts Oranienburger Straße
Spandauer Vorstadt St. Adalbert Torstraße 1933
Spandauer Vorstadt Johannes Evangelist Auguststraße 1900
Spandauer Vorstadt Sofienkirche Große Hamburger Straße 1713
Moabit Erlöserkirche Wikingerufer 1912
Moabit Heilandskirche Thusneldaallee 1894
Moabit Heilig-Geist-Kirche Birkenstraße 1906
Moabit Johanniskirche Alt-Moabit, 1832–1835 1835
Moabit Reformationskirche Wicclefstraße 1907
Moabit Laurentius Bandelstraße 1952 erster Bau 1914, seit 2007 Christ Embassy Church
Moabit Pauluskirche Oldenburger Straße 1893 katholisch
Tiergarten Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche Händelallee 1895
Tiergarten Ansgarkirche Klopstockstraße 1957 erster Bau 1926
Tiergarten Matthäuskirche Matthäikirchplatz 1846
Prenzlauer Berg Adventkirche Danzigerstraße 1911
Prenzlauer Berg Corpus-Christi-Kirche Conrad-Blenkle-Straße 1920
Prenzlauer Berg Eliaskirche Senefelderstraße 1910
Prenzlauer Berg Gethsemanekirche Berlin Stargarder Straße 1893
Prenzlauer Berg Immanuelkirche Immanuelkirchstraße 1892
Prenzlauer Berg Heilige-Familie Wichertstraße 1928
Prenzlauer Berg Kirche im Katharinenstift 1895 auch "Gertrudkirche"
Prenzlauer Berg Augustinuskirche Dänenstraße 1928
Prenzlauer Berg Paul-Gerhardt-Kirche Wisbyer Straße 1910
Prenzlauer Berg Josefsheimkirche Pappelallee 1896
Prenzlauer Berg Segenskirche Schönhauser Allee 1908
Friedrichshain St. Andreas Stralauer Platz 1856 war am Ostbahnhof
Friedrichshain Auferstehungskirche Friedenstraße 1895
Friedrichshain Dreifaltigkeitskirche Böcklinstraße 1915
Friedrichshain Galiläakirche Rigaer Straße 1910
Friedrichshain Antoniuskirche Rüdersdorfer Straße 1914
Friedrichshain Markuskirche Straußberger Platz 1912
Friedrichshain Offenbarungskirche Simplonstraße 1949
Friedrichshain Pfingstkirche Petersburger Platz 1908
Friedrichshain Piuskirche Palisadenstraße 1894 kath.
Friedrichshain Samariterkirche Samariterplatz 1894 D. i. zwischen „Allee“ und Zentralviehof.
Friedrichshain St. Bartolomäus Friedenstraße 1858
Friedrichshain Lazaruskirche Grünberger Straße
Friedrichshain Nikolaikirche Hildegard-Jadamowitz-Straße
Friedrichshain Verheißungskirche Boxhagener Straße (zw. Gärtner u. Gabriel Max) 1948 1879 Friedhofskapelle, heute wohl „Theaterkapelle“.
Friedrichshain Zwinglikirche Rudolfplatz (Bhf. Warschauer Straße) 1908
Stralau Dorfkirche Tunnelstraße 1464
Kreuzberg Christuskirche Hornstraße 1964
Kreuzberg Emmauskirche Lausitzer Platz 1893
Kreuzberg St. Jakob Oranienstraße
Kreuzberg Jerusalemkirche II Lindenstraße 1968
Kreuzberg Jesuskirche Kreuzbergstraße 1961
Kreuzberg Kirche am Südstern Südstern 1897
Kreuzberg St. Agnes Alexandrinenstraße 1966 ab 2010 entwidmet
Kreuzberg Marienkirche Wrangelstraße 1906 auch "Liebfrauenkirche"
Kreuzberg Simeon Wassertorstraße 1897
Kreuzberg Zum heiligen Kreuz Blücherstraße 1888
Kreuzberg Marthakirche Glogauer Straße 1911
Kreuzberg Melanchthonkirche am Urban 1907 Eine Neue Melanchthonkirche gibt es am Planufer.
Kreuzberg Ölbergkirche Paul-Lincke-Ufer 1922
Kreuzberg Passionskirche Marheinekeplatz 1907
Kreuzberg St. Bonifatius Yorckstraße 1907
Kreuzberg St. Klemens Stresemannstraße 1911
Kreuzberg St. Lukas Bernburger Straße 1861
Kreuzberg Michaelskirche Waldemarstraße 1965
Kreuzberg St. Tomas Mariannenplatz 1869
Kreuzberg Taborkirche Taborstraße 1905
Wedding Alte Nazarethkirche Leopoldplatz 1834
Wedding Augustanakirche Usedomer Straße 1894 Neubau 1950 und 1963, altlutherisch
Wedding Dankeskirche Weddingplatz 1972
Wedding Friedenskirche Ruppiner Straße 1891 heute serbisch-orthodox „Zum Heiligen Sava“
Wedding Himmelfahrtskirche Gustav-Meyer-Allee 1893
Wedding Kapernaumkirche Antwerpener Straße 1902
Wedding St. Afra Graunstraße 1898
Wedding Korneliuskirche Edinburger Straße 1950
Wedding Neue Nazarethkirche Schulstraße 1893
Wedding Osterkirche Sprengelstraße 1911 Nähe U.Bhf. Torfstraße
Wedding St. Aloysius Barfußstraße 1956
Wedding Josefskirche Müllerstraße 1909
Wedding Pauluskirche Pankstraße 1865
Wedding St. Petrus Bellermannstraße 1908
Wedding Schiffer- und Hafenkirche Westhafenstraße 1968
Wedding Sebastianskirche Gartenplatz 1893 Die Sebastiankirche am Gartenplatz in Berlin-Gesundbrunnen ist eine katholische Kirche in Berlin. Sie wurde in den Jahren 1890 - 1893 im neogotischen Stil erbaut und ursprünglich für 1.000 Sitz- und 3.000 Stehplätze konstruiert.
Wedding St. Stefanus Soldiner Straße 1904
Schöneberg Pauluskirche Grunewaldstraße 1895
Schöneberg Dorfkirche Hauptstraße 1766
Schöneberg Katholisch-Apostolische Kirche Pohlstraße 1894
Schöneberg St. Jakob Potsdamer Straße 1868 Zunächst als St. Matthias-Kirche, ab 1924 umgewidmet in St. Ludgerus, Umgestaltung 1959, seit 1985 syrisch-orthodox.
Schöneberg Kirche zum Heilsbronnen Heilbronner Straße 1913
Schöneberg Königin-Luise-Gedächtniskirche Gustav-Müller-Platz 1912
Schöneberg Lutherkirche Dennewitzplatz 1894 Stätte der American Church in Berlin Schöneberg.
Schöneberg Michaelskirche Eythstraße 1955
Schöneberg Nathanael-Kirche Grazer Platz 1903
Schöneberg Paul-Gerhardt-Kirche Hauptstraße 1962 erster Bau 1908–1910, Neubau 1958–1962
Schöneberg St. Elisabeth Kolonnenstraße 1910
Schöneberg St. Matthias Winterfeldplatz 1895
Schöneberg St. Norbert Dominikusstraße 1918 modernisierender Umbau
Schöneberg Zwölf Apostel Kirche An der Apostelkirche 1874
Friedenau zum Guten Hirten Friedrich-Wilhelm-Platz 1894
Friedenau Philippuskirche Stierstraße 1962
Friedenau St. Konrad von Parzham Rubensstraße 1957
Wilmersdorf Auenkirche Wilhelmsaue 1897
Wilmersdorf Christianskirken Brienner Straße 1967 dänisch-lutherisch
Wilmersdorf Christi-Auferstehungs-Kathedrale Hohenzollerndamm 1938 russisch-orthodox
Wilmersdorf Daniel-Gemeindezentrum Brandenburgische Straße 1967
Wilmersdorf Dorfkirche Wilhelmsaue 1700
Wilmersdorf Grunewaldkirche Bismarckallee 1904
Wilmersdorf Heilig Kreuz Hildegardstraße 1912
Wilmersdorf Hochmeisterkirche Hochmeisterplatz 1910
Wilmersdorf Kirche am Hohenzollernplatz Hohenzollerndamm 1933
Wilmersdorf St. Marien (Unbefleckte Empfängnis) Bergheimer Platz 1914
Wilmersdorf Zum Heiligen Kreuz Nassauische Straße 1908 altlutherisch
Wilmersdorf Lindenkirche Johannisberger Straße 1936
Wilmersdorf Maria-Schutz-Kirche Kulmbacher Straße Auslandskirche, russisch-orthodox
Wilmersdorf Salvatorkirche Tölzer Straße 1933
Wilmersdorf St. Albertus Magnus Nestorstraße 1962
Wilmersdorf St. Ludwig Ludwigkirchplatz 1899
Wilmersdorf St. Petrus Dillenburger Straße 2005 FSSPX
Wilmersdorf Vaterunserkirche Detmolder Straße 1961
Wilmersdorf Victoria-Kirche Landhausstraße 1955 erster Bau 1924
Schmargendorf Dorfkirche Breite Straße 1400
Schmargendorf Kreuzkirche Hohenzollerndamm 1929
Grunewald Karl Borromäus Delbrückstraße 1955 erster Bau 1929
Charlottenburg Kirche Alt-Lietzow Alt-Lietzow 1962
Charlottenburg Friedenskirche Bismarckstraße 1921 Wurde wohl bereits als „Freikirche“ erbaut und ist hinter einem Vorderhaus in einem Hof gelegen.
Charlottenburg Gemeindezentrum Plötzensee Heckerdamm 1970
Charlottenburg Gustav-Adolf-Kirche Brahestraße 1934
Charlottenburg Herz Jesu Alt-Lietzow 1877
Charlottenburg Jonakirche Roscherstraße 1967
Charlottenburg Kaiser-Wilhelm I.-Gedächtniskirche Auguste-Viktoria-Platz 1895
Charlottenburg Kirche am Lietzensee Herbartstraße 1959
Charlottenburg Kamilluskirche Klausener Platz 1932
Charlottenburg Luisenkirche Gierkeplatz 1716 zunächst „Parochial-Kirche“, neuer Name ab 1826
Charlottenburg Maria Regina Martyrum Heckerdamm 1963
Charlottenburg Mariä Himmelfahrt Mierendorffplatz 1966 erster Bau 1925–1926, seit 2005 mit neuem Namen „syrisch-orthodoxe“ Mor-Afrem-Kirche
Charlottenburg Kanisiuskirche Witzlebenstraße 2002 Erster Bau 1924, zweiter Bau 1954–1957. Abgebrannt wegen satanistischer UMtriebe.
Charlottenburg St. Tomas von Aquin Schillerstraße 1932
Charlottenburg Sühne-Christi-Kirche Halemweg 1964
Charlottenburg Trinitatis-Kirche Karl-August-Platz 1898
Charlottenburg Westend Epifanienkirche Knobelsdorffstraße 1960 erster Bau 1904–1906
Charlottenburg Westend Friedenskirche Tannenbergallee 1933 1916, dann Umbau zur Kirche 1928–1933
Charlottenburg Westend Heiliggeist-Kirche Bayernallee 1932
Charlottenburg Westend Kloster St. Gabriel und Kirche Mariae Verkündigung Bayernallee 1937
Charlottenburg Westend Neu-Westend-Kirche Eichenallee 1960
Charlottenburg Westend St. Georg Preußenallee 1950
Reinickendorf Albert-Schweitzer-Kirche Auguste-Viktoria-Allee 1968
Reinickendorf Begegnungskirche Gotthardstraße 1966 früher „Lutherkirche“
Reinickendorf Dorfkirche Alt-Reinickendorf 1500
Reinickendorf Evangeliumskirche Hausotterplatz 1956
Reinickendorf St. Ludwig Kurt-Schumacher-Damm 1955
Reinickendorf Marienkapelle Letteallee 1904
Reinickendorf Marienkirche Klemkestraße 1914
Reinickendorf St. Rita General-Woyna-Straße 1952
Reinickendorf Segenskirche Auguste-Viktoria-Allee 1892
Tegel Dorfkirche Alt Tegel 1912
Tegel Dreieinigkeitskirche An der Mäckeritzbrücke 1954
Tegel Herz Jesu Brunowstraße 1905
Tegel Hoffnungskirche Tile-Brügge-Weg 1960
Tegel Josefskirche Liebfrauenweg 1933 In der „ersten katholischen Siedlung“ Deutschlands (ca. 1930). Hier wuchs EB Dyba auf.
Tegel Martinus-Kirche Sterkrader Straße 1963 urspr. „Kirche Tegel-Süd“
Tegel Philippuskirche Ascheberger Weg 1957 urspr. „Tegel-Süd“, neuer Name seit 1967
Tegel St. Bernhard Bernauer Straße 1960
Wittenau Dorfkirche Alt-Wittenau 1490 urspr. Dorfkirche Dalldorf,
Wittenau Nikolaikirche Techowpromenade 1961
Wittenau St. Tomas Blunckstraße 1969
Märkisches Viertel (R-Df.) St. Andreas Schlitzer Straße 1937 ursprünglich als „Adolf-Stöcker-Gemeindeheim“
Märkisches Viertel (R-Df.) Apostel-Johannes-Gemeindezentrum Dannenwalder Weg 1971
Märkisches Viertel (R-Df.) Kirche am Seggeluchbecken Finsterwalder Straße 1972
Märkisches Viertel (R-Df.) Martinskirche Wilhelmsruher Damm 1973
Pankow Hoffnungskirche Elsa-Brandström-Straße 1913
Pankow Maria Magdalena Platanenstraße 1930
Pankow Zu den vier Evangelisten Breite Straße 1859
Pankow St. Georg Kissingenplatz 1909
Wilhelmsruh Lutherkirche Hielscherstraße 1907
Rosental Dorfkirche Hauptstraße 1300
Niederschönhausen Friedenskirche Ossietzkyplatz 1230
Heinersdorf Dorfkirche Romain-Rolland-Straße 1200
Weißensee Bethanienkirche Mirbachplatz 1902
Weißensee Dorfkirche Berliner Allee 1300
Weißensee Josefskirche Behaimstraße 1899
Malchow Dorfkirche Dorfstraße 1250
Lichtenberg Dorfkirche Loeperplatz 1250
Lichtenberg Glaubenskirche Rödeliusplatz 1905 Heute wohl als „St. Antonius- und Schenute“ in koptischer Hand.
Lichtenberg Mauritiuskirche Mauritiuskirchstraße 1992 Nahe U- und Ringbhf. Frankfurter Allee
Friedrichsfelde Dorfkirche Am Tierpark 1952 erster Bau 1887–1890
Friedrichsfelde Kirche Zum Guten Hirten Kurze Straße 1985 erster Bau 1906–1907
Rummelsburg Erlöserkirche Nöldnerstraße 1892
Neukölln Johannes Lilienthalstraße 1897
Neukölln Bethlehemskirche Richardplatz 1887 15. Jh. als Dorfkirche Rixdorf, neuer Name seit 1887, Konfession: „böhmisch-lutherisch“
Neukölln Genezarethkirche Herrfurthplatz 1908
Neukölln St. Eduard Kranoldstraße 1907
Neukölln Magdalenenkirche Kirchhofstraße 1879
Neukölln Martin-Luther-Kirche Fuldaer Straße 1910
Neukölln Nikodemuskirche Nansenstraße 1913
Neukölln Pauluskirche Kranoldplatz SELK
Neukölln Melanchthonkirche Kranoldstraße 1916
Neukölln Christoforuskirche Nansenstraße 1932
Neukölln St. Klara Bornsdorfer Straße 1897
Neukölln St. Richard Braunschweiger Straße 1975 erster Bau 1930
Britz Bruder-Klaus-Kirche Bruno-Taut-Ring 1989 erster Bau 1958–1960
Britz Dorfkirche Backbergstraße 1250
Britz Hefathakirche Fritz-Reuter-Allee 1955
Britz Johann-Christoph-Blumhardt-Kirche Buckower Damm 1964
Britz Heilige Schutzengel Bruno-Taut-Ring 1961 ab 2010 entwidmet
Buckow Dorfkirche Alt-Buckow 1255
Buckow Teresia vom Kinde Jesu Warmensteinacher Straße 1967
Gropiusstadt Dreieinigkeitskirche Lipschitzallee 1971
Gropiusstadt Martin-Luther-King-Kirche Johannistaler Chaussee 1968
Gropiusstadt Dominikuskirche Hugo-Heimann-Straße 1977
Rudow Dorfkirche Köpenicker Straße 1400
Rudow Josefskirche Alt-Rudow 1967
Tempelhof Dorfkirche Reinhardtplatz 1250
Tempelhof Glaubenskirche Friedrich-Franz-Straße 1915
Tempelhof Herz Jesu Friedrich-Wilhelm-Straße 1898
Tempelhof Kirche auf dem Tempelhofer Feld Wolffring 1927
Tempelhof Johannes Capistran Götzstraße 1968 2004 abgerissen
Tempelhof Judas Thaddäus Bäumerplan 1959
Tempelhof Zinzendorf-Kirche Schwanheimer Straße 1956 heute serbisch-orthodox
Mariendorf Dorfkirche Alt-Mariendorf 1240
Mariendorf Maria Frieden Kaiserstraße 1969 Erster Bau 1919, zweiter Bau 1934
Mariendorf Martin-Luther-Gedächtniskirche Kaiserstraße 1935
Mariendorf St. Fidelis Röblingstraße 1953 erster Bau 1927
Marienfelde Dorfkirche Alt-Marienfelde 1240
Marienfelde vom Guten Hirten Malteserstraße 1905
Marienfelde St. Alfons Emilienstraße 1932
Lichtenrade Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Rackebüller Weg 1958
Lichtenrade Dorfkirche Alt Lichtenrade 1300
Lichtenrade zu den heiligen Märtyrern von Afrika Schwebelstraße 1977 ab 2008 Pfingstgemeinde
Lichtenrade Salvatorkirche Bahnhofstraße 1933
Steglitz St. Lukas Friedrichsruher Platz 1908
Steglitz Markuskirche Markusplatz 1912
Steglitz Matthäuskirche Schloßstraße 1880
Steglitz Patmos-Kirche Gritznerstraße 1964
Steglitz Rosenkranz-Basilika Kieler Straße 1900
Steglitz-Südende Johannes Evangelist Sembritzkistraße 1951 erster Bau 1929
Steglitz-Südende zur Wiederkunft Christi Ellwanger Straße 1948 erster Bau 1913 als „Südendkirche“
Lankwitz St. Benedik Kaulbachstraße 1968
Lankwitz Dorfkirche Alt-Lankwitz 1300
Giesensdorf Dorfkirche Ostpreußendamm 1300
Dahlem Jesus-Christus-Kirche Hittorfstraße 1931
Dahlem St. Bernhard Königin-Luise-Straße 1934
Dahlem Annenkirche Königin-Luise-Straße 1450
Lichterfelde Annenkirche Gardeschützenweg 1937
Lichterfelde Dorfkirche Hindenburgdamm 1500
Lichterfelde Johanneskirche Johanneskirchplatz 1914
Lichterfelde Johann-Sebastian-Bach-Kirche Thuner Platz 1981
Lichterfelde Heilige Familie Kornmesserstraße 1906
Lichterfelde Martin-Luther-Kirche Tulpenstraße 1936
Lichterfelde Mater-Dolorosa-Kirche Kurfürstenstraße 1912
Lichterfelde Pauluskirche Hindenburgdamm 1900
Lichterfelde St. Petrus Oberhofer Platz 1898
Zehlendorf Dorfkirche Potsdamer Chaussee 1768
Zehlendorf Dreieinigkeitskirche Filandastraße 1929
Zehlendorf Dreifaltigkeitskirche Kaiser-Wilhelm-Straße 1906
Zehlendorf Ernst-Moritz-Arndt-Kirche Onkel-Tom-Straße 1935
Zehlendorf Johanneskirche Matterhornstraße 1912
Zehlendorf Herz Jesu Riemeisterstraße 1908
Zehlendorf Zu den Heiligen Zwölf Aposteln Wasgenstraße 1954
Zehlendorf zur Heimat Heimat 1957
Zehlendorf Marienkirche Riemeisterstraße 1973
Zehlendorf Pauluskirche Kirchstraße 1905
Zehlendorf Ottokirche Heimat 1955
Zehlendorf Peter und Paul Nikolskoje 1837
Zehlendorf St. Stefanus Mühlenstraße 1961
Schönow Kirche Andréezeile 1961
Nikolassee Kirche Kirchweg 1910
Wannsee St. Andreas Lindenstraße 1896
Wannsee Kirche am Stölpchensee Wilhelmplatz 1959
Wannsee Michaelskirche 1927
Hakenfelde Lambertkirche Cautiusstraße 1974
Hakenfelde Wichernkirche Wichernstraße 1932 zunächst in Charlottenburg und ab 1908 in Siemensstadt, Neubau 1932, evangelisch
Haselhorst St. Stefanus Gorgasring 1951
Haselhorst Weihnachtskirche Haselhorster Damm 1964
Siemensstadt Christoforuskirche Schuckertdamm 1931
Siemensstadt Josefskirche Goebelstraße 1935
Spandau Jeremiakirche Burbacher Weg 1964
Spandau Kirche im Johannesstift Schönwalder Allee 1917
Spandau Marienkirche Flankenschanze 1910 „Maria Hilfe der Christen“
Spandau Lutherkirche Lutherplatz 1869
Spandau Nathan-Söderblom-Kirche Ulrikenstraße 1968
Spandau Nikolaikirche „Reformations“platz 1365 erster Bau bereits um 1240
Spandau St. Petrus Grunewaldstraße 1964
Spandau Marienkirche am Behnitz Behnitz 1848
Spandau Markuskirche Am Kiesteich 1977
Spandau Zufluchtskirche Westerwaldstraße 1967
Spandau Zuversichtkirche Brunsbütteler Damm 1966
Wilhelmstadt (Spandau) Gnadenkirche Jaczostraße 1957
Wilhelmstadt (Spandau) Laurentius Heerstraße 361 1958
Wilhelmstadt (Spandau) Melanchthonkirche Melanchthonplatz 1893
Wilhelmstadt (Spandau) St. Wilhelm Weißenburger Straße 1935 Neubau 1963–1965, katholisch
Staaken Dorfkirche Nennhauser Damm 1310
Staaken Franziskuskirche Hackbuschstraße 1955 Johannes-B.-M.-Vianney Kapelle, seit 1970 mit neuem Namen. Im Finkenkruger Weg war von 1925 bis 1987 die erste Franziskuskirche. Diese wurde, da angeblich im „Grenzgebiet“ liegend 1987 abgerissen.
Staaken Kirche Gartenstadt Am Kirchplatz 1922
Staaken Maximilian Kolbe Maulbeerallee 1976
Gatow Dorfkirche Alt-Gatow 1315
Kladow Dorfkirche Alt-Kladow 1500 Diese Kirche wohl nach 1800 abgerissen.
Kladow Evangelische Kirche 1819
Kladow Mariä Himmelfahrt Sakrower Landstraße 1987 Erster Bau war 1954 in der Kindlebenstraße.
Kladow Schilfdachkapelle zum Guten Hirten Gottfried-Arnold-Weg 1953
Friedrichshagen Christoforuskirche Bölschestraße 1903
Friedrichshagen Franziskuskirche Scharnweberstraße 1952 erster Bau 1906
Grünau Friedenskirche Kochelseestraße 1906
Köpenick Josefskirche Lindenstraße 1899
Köpenick Laurentius Alt Köpenick 1841 erster Bau um 1200
Köpenick Schloßkirche Schloßinsel 1684
Müggelheim Dorfkirche Alt-Müggelheim 1804
Rahnsdorf Dorfkirche Dorfstraße 1887 erster Bau 1728
Rahnsdorf Heilige-Drei-Könige-Kirche Grünheider Weg 1934
Rahnsdorf Taborkirche Schönblicker Straße 1911
Schmöckwitz Dorfkirche Alt-Schmöckwitz 1799
Niederschöneweide Friedenskirche Grünauer Straße 1930
Oberschöneweide Antoniuskirche Roedernstraße 1907
Oberschöneweide Christuskirche Firlstraße 1908 ETERNA-Schallplattenaufnahmen.
Adlershof Christus-König-Kirche Nipkowstraße 1931
Adlershof Verklärungskirche Arndtstraße 1900
Altglienicke Dorfkirche Semmelweisstraße 1895 erster Bau 1759
Altglienicke Maria-Hilf-Kirche Lianenweg 1937
Baumschulenweg Zum Vaterhaus Baumschulenwegstraße 1912
Baumschulenweg Annenkirche Frauenlobstraße 1930
Bohnsdorf Dorfkirche Dorfplatz Bohnsdorf 1757 Eine der sehr seltenen Barockkirchen der Region.
Johannistal Kirche Sterndamm 1921
Johannistal Johannes Evangelist Waldstraße 1927
Treptow Bekenntniskirche Plesserstraße 1931
Hohenschönhausen Dorfkirche Hauptstraße 1300 „Taborkirche“
Hohenschönhausen Heilig Kreuz Malchower Weg 1988
Hohenschönhausen Philippuskapelle Treffurter Straße 1954
Karlshorst Kirche St. Marien unbefleckte Empfängnis Gundelfinger Straße 1936
Karlshorst Zur Frohen Botschaft Sinziger Straße 1910
Wartenberg Dorfkirche Falkenberger Chaussee 2000 erster Bau um 1230
Biesdorf Dorfkirche Alt Biesdorf 1250 auch „Gnadenkirche“
Biesdorf Herz Jesu Fortunallee
Biesdorf Maria Königin des Friedens Oberfeldstraße 1983
Biesdorf Versöhnungskirche Maratstraße 1988
Falkenberg St. Konrad von Parzham Ahrensfelder Chaussee 1940
Kaulsdorf Dorfkirche Dorfstraße 1250
Kaulsdorf Martinskirche Giesestraße 1930
Mahlsdorf Dorfkirche Hönower Straße 1250
Mahlsdorf Kreuzkirche Albrecht-Dürer-Straße 1936
Marzahn Dorfkirche Alt Marzahn 1871
Marzahn von der Verklärung des Herrn Neufahrwasserweg 1987
Blankenburg Dorfkirche Alt-Blankenburg 1250
Blankenfelde Dorfkirche Hauptstraße 1400
Buch Mater-Dolorosa-Kirche Röbellweg 1935
Französisch Buchholz Dorfkirche 1250
Französisch Buchholz Johannes Evangelist Eddastraße 1937
Karow Dorfkirche Alt-Karow 1250
Konradshöhe St. Agnes Eichelhäherstraße 1929
Borsigwalde Allerheiligenkirche Räuschstraße 1955
Borsigwalde Gnade-Christi-Kirche Tietzstraße 1970 erster Bau um 1925 als Kapelle
Frohnau Johanneskirche Zeltinger Platz 1934
Frohnau Hildegard Senheimer Straße 1938
Heiligensee Dorfkirche Alt-Heiligensee 1400
Heiligensee Matthias-Claudius-Kirche Schulzendorfer Straße 1938
Heiligensee Mutterschaft Mariens Schulzendorfer Straße 1936 „Maternitas Beatae Maria Virginis“
Heiligensee Waldkirche Stolpmünder Weg 1955
Hermsdorf Pauluskirche Wachsmuthstraße 1935 1935 als „Hindenburg-Gedächtnis-Kirche“
Hermsdorf Dorfkirche Almutstraße 1756
Hermsdorf Maria Gnaden Hermsdorfer Damm 1934
Hermsdorf Josefskapelle Kurhausstraße 1899
Konradshöhe Jesus-Christus-Kirche Schwarzspechtweg 1938
Lübars Christkönig-Kirche Zabel-Krüger-Damm 1951
Lübars Dorfkirche Alt-Lübars 1793
Waidmannslust Königin-Luise-Kirche Bondickstraße 1913
Waidmannslust Regina-Mundi-Kapelle Oraniendamm 1971

Verweise