Die Städte und Orte im Nibelungenlied

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ort Region Lage Seite[1] Zitat/Infos
Alzey Pfalz 20 km w Worms in der Pfalz. Alzey kommt lediglich vermittels Volkers von Alzey vor.
Bechelaren Niederösterreich d. i. Pöchlarn 361 und passim Rüdiger von Bechelarens Stammsitz, Etappenort auf der Fahrt nach Ofen.
Beerfelden Odenwald Nordöstlich von Heidelberg im Odenwald. Es ist nicht zu erkennen, was dieser Ort mit dem Nibelungenlied zu tun hat.
Eferding Oberösterreich Übernachtung Kriemhilds.
Fürt/Odenwald Odenwald Oberhalb von Heppenheim im Odenwald. Es ist nicht zu erkennen, was dieser Ort mit dem Nibelungenlied zu tun hat.
Gernsheim Main-Neckar Raum sw Darmstadt Es ist nicht zu erkennen, was dieser Ort mit dem Nibelungenlied zu tun hat.
Gran Ungarn 233  ??
Grasellenbach Westerwald Östlich von Heppenheim. Grasellenbach gilt als Ort von Siegfried's Ermordung.
Hohenems Vorarlberg 1755 wurde im Palast zu Hohenems die Handschrift C des Nibelungenliedes entdeckt, 1779 die Handschrift A.
Isenstein Westerwald Nördlich von Bendorf am Rhein. 137 und passim D. i. die Isenburg.
Island Skandinavien Im Nordmeer 147 Höchstwahrscheinlich ist hier nicht Island, sondern irgend eine Region am Rhein gemeint.
Lindenfels Odenwald Es ist nicht zu erkennen, was dieser Ort mit dem Nibelungenlied zu tun hat.
Lochheim Pfalz Bei Biebesheim am Rheinknie südwestlich von Darmstadt. 357 Hier der "Nibelungenhort".
Lorsch Bergstraße Lorsch liegt südlich von Darmstadt an der Bergstraße. Nach der Handschrift C der Ort mit Siegfrieds Sarg.
Mautern Niederösterreich Etappenort auf der Fahrt nach Ofen.
Mehring Oberbaiern Siehe "Moringen" 489
Meisenburg Niederösterreich Zwischen Wien und Gran. 427
Miltenberg Main-Neckar Raum Es ist nicht zu erkennen, was dieser Ort mit dem Nibelungenlied zu tun hat.
Moringen Oberbaiern Östlich von Ingolstadt an der Donau. D. i. Großmehring, oder Mehring in der sg. Donauübersetzung.
Norwegen Skandinavien 241
Passau Oberbaiern 463 und passim Hier dürfte das Nibelungenlied auch entstanden sein.
Pförring Oberbaiern Östlich von Ingolstadt an der Donau. 463 und passim Ort in Oberbayern, Erreichen der Donau
Plattling Niederbaiern Südwestlich von Deggendorf. Kriemhild wurde auf ihrem Zug ins Hunnenland vom Passauer Bischof Pilgrim empfangen.
Schwalbenfeld 469 Von Franken führt die Straße zum Schwalbenfelde hin.
Speyer Pfalz 465
Treise Niederösterreich 413 wohl in der Wachau
Treisenmauer Niederösterreich 413 Traismauer, Etappenort auf der Fahrt nach Ofen, wohl eine Burg in der Wachau
Tronje Tronje bedeute Troja.
Tulln Niederösterreich nw Wien a. d. Donau 417 Etappenort auf der Fahrt nach Ofen.
Wien Niederösterreich 421 ff. Hochzeit von Krimhild und Etzel.
Worms Pfalz 6 und passim Sitz der Burgundenkönige, zentraler Ort der Handlung im ersten Teil,
Xanten Niederrhein 233 Die Residenz von König Siegmund, Siegfrieds Vater.


Verweise


Einzelnachweise

  1. nach Ausgabe vom Parkland-Verlag, 2000