Elisabeth von Österreich (geb. 1554)

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Elisabeth von Habsburg
  • * 5. Juli 1554 in Wien
  • † 22. Januar 1592 ebenda


Elisabeth von Österreich war als Gemahlin König Karls IX. von 1570 bis 1574 Königin von Frankreich.


Leben

Elisabeth war das fünfte Kind und die zweite Tochter des 1564 zum Kaiser erhobenen Maximilian II. und dessen Base, der spanischen Infantin Maria, Tochter Kaiser Karls V. und Schwester von König Philipp II. von Spanien. 1570 wurde Elisabeth mit dem französischen König Karl IX. verheiratet, der schon 1574 starb. Das Paar hatte eine Tochter, die nicht einmal sechs Jahre alt wurde.

Jugend

Elisabeth hatte 15 Geschwister, von denen allerdings einige das Kleinkindalter nicht überlebten. In ihrer Kindheit lebte Elisabeth mit ihrer älteren Schwester Anna und ihrem Bruder Matthias in einem Pavillon im Garten der damals erbauten Stallburg in Wien. Dort verbrachten sie eine glückliche Kindheit.


Verweise