Erstein (Abt.)

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Irmgard, Tochter des Grafen Hugo von Tours und Ehefrau von Kaiser Lothar I., stiftete 849 die Abtei Erstein, in der sie auch begraben wurde.

Berta, wohl Tochter des Königs Konrad III., war 1153 Äbtissin von Erstein. Das Kloster wurde 1422 aufgehoben, seine Güter gingen an das Bistum Straßburg. 1818 waren die letzten Gebäude des Klosters verschwunden.

Verweise