Erstes Laterankonzil

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • 9. Ökumenisches Konzil
  • Papst: Kalixt II.
  • einberufen von: Kalixt II.
  • Dauer: 18.–27. März 1123
  • 300 Bischöfe tagten lediglich 19 Tage


Das 1. Laterankonzil fand 1123 in Rom statt.


Versammlung

Das 1. Laterankonzil fand unter dem Vorsitz von Papst Kalixt II. im Lateran statt und war das erste Konzil in Westeuropa. Das Konzil beendete den Investiturstreit zwischen geistlicher und weltlicher Macht und verurteilte die Simonie. Die kaiserliche Investitur der Bischöfe mit Ring und Stab wurde abgeschafft. Behandelt wurden auch die Themen Zölibat und Kreuzzug.

Verweise