Gerode (Kl.)

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Kloster Gerode ist eine ehemalige Benediktinerabtei im Eichsfeld.

Lage

Das Kloster ist südwestlich von Bad Sachsa.

Geschichte

Das Kloster wurde um 1100 als erstes Kloster des kurmainzischen Eichsfeldes – nach dem damals schon über ein Jahrhundert bestehenden St. Martins-Stift Heiligenstadt – gestiftet.


Verweise