Goslar

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Goslar ist eine Reichsstadt am Harz.


Lage

Die Stadt liegt zwischen den nordwestlichen Ausläufern des Harzes mit dem Rammelsberg und dem äußersten Südende des Salzgitter-Höhenzugs. Im Westen wird Goslar durch den Steinberg und im Osten durch die Grenze zu Sachsen-Anhalt mit der Nachbarstadt Osterwieck begrenzt. Im Nordosten der Stadt liegt der Harly-Wald. Durch Goslar fließt die Oker und deren Nebenfluss die Gose bzw. Abzucht. In der Nähe liegen die Grane- und die Okertalsperre.

Stadtteile

  • Altstadt
  • Baßgeige
  • Georgenberg mit Kattenberg
  • Hahndorf mit der Kleinsthofsiedlung, Grauhof und dem Klostergut Grauhof
  • Hahnenklee-Bockswiese mit Hahnenklee und Bockswiese
  • Immenrode mit der Mühlenberg-Siedlung
  • Jerstedt
  • Jürgenohl mit Kramerswinkel
  • Lengde
  • Lochtum
  • Ohlhof mit Gut Ohlhof
  • Oker
  • Rammelsberg mit Siemensviertel und Rosenberg
  • Steinberg
  • Sudmerberg
  • Vienenburg mit Wöltingerode und Wennerode
  • Weddingen
  • Wiedelah


Verweise