Gregor von Nazianz

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • * um 329 in Arianzos bei Nazianz in Kappadokien
  • † 25. Januar 390 in Arianzos


Der hl. Gregor von Nazianz war Patriarch von Konstantinopel.


Leben

Gregor kommt aus einer Familie von Heiligen: Sein Vater, Gregor von Nazianz der Ältere, ein durch den Einfluß seiner Frau konvertierter Jude, zuerst Rhetor und dann 45 Jahre lang Bischof von Nazianz, und seine Mutter Nonna wurden ebenso wie seine beiden Geschwister Käsarius von Nazianz und Gorgonia heiliggesprochen. Sein Bruder Käsarius war Arzt am Hof Kaiser Julians und Statthalter von Bithynien.


Gedenken

  • 2. Januar

Verweise