Heineccius, Johann Michael

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Leben

Johann Michael Heineccius war Theologe und Pfarrer an der Hallenser Liebfrauenkirche. Zu seinen Aufgabengebieten gehörte die Zensur der Kantatentexte. Er verfaßte auch selbst Kantatentexte. Einer dieser Texte wurde von Johann Sebastian Bach vertont.

Das wissenschaftliche Hobby von Heineccius war die Siegelkunde, die er erstmals auf systematsiche Grundlaggen stellte. Seine Hauptveröffentlichung auf diesem Gebiet ist "De veteribus Germanorum aliarumque nationum sigillis. Leipzig, 1710".


Von J. S. Bach vertont Libretti des Johann Michael Heineccius

Verweise