Hoya (Gf.)

Aus Monarchieliga
Version vom 29. März 2016, 18:32 Uhr von Mm54 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Grafschaft Hoya ist eine Grafschaft im niederrheinisch-westfälischen Reichskreis.


Lage

Die Burg Hoya liegt 15 km südlich von Verden an der Weser.

Geschichte

Um Hoya entstand bereits um 1200 eine Grafschaft, die bald beträchtlichen Umfang annahm. Um 1500 geriet Hoya unter die Lehnshoheit Braunschweig-Lüneburgs. Später teilten sich die Welfen den Besitz. 1705 göhrte die Grafschaft allein dem Fürstentum Lüneburg.

Die Grafschaft Hoya gehörte zum niederrheinisch-westfälischen Reichskreis und zum westfälischen Reichsgrafenkollegium.


Verweise