Johann Albrecht von Halberstadt

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • * 20. September 1499 in Ansbach
  • † 17. Mai 1550 in Halle/Saale


Johann Albrecht war nicht regierender Markgraf zu Brandenburg-Ansbach-Bayreut, Erzbischof von Magdeburg und Bischof von Halberstadt.

Leben

Johann Albrecht versuchte, seine Bistümer der Kirche zu retten. Er stellte die Klöster wieder her und nahm den katholischen Gottesdienst im Dom wieder auf.

Leider konnte er aufgrund der Beschlüsse des Hallenser "Landtags" das Augsburger Interim nicht durchsetzen. Auch die umliegenden "Fürsten" setzten ihm zu.


Verweise