Neumeister, Johann Gottfried

Aus Monarchieliga
(Weitergeleitet von Johann Gottfried Neumeister)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Johann Gottfried Neumeister war ein Organist aus dem Vogtland.


Leben

Johann Gottfried Neumeister erhielt seinen Unterricht bei Georg Andreas Sorge in Lobenstein. Seine berufliche Laufbahn führte in nach der Ausbildung über Friesau im Vogtland nach Friedberg in der Wetterau, dann nach Friedberg bei Homburg. Neumiester könnte den „Herrnhutern“ nahegestanden haben.

Neumeister ist vor allem als Sammler der nach ihm benannten „Neumeister-Sammlung“ bekannt. Die Niederschrift der Sammlung erfolgte um 1790. Das Manuskript ist in der Bibliothek der Yale-Universität.


Verweise