Johanna von Orleans

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Jeanne d’Arc
  • * 6. Januar 1412 in Domrémy, Lothringen
  • † 30. Mai 1431 in Rouen


Johanna von Orleans ist eine französische Heilige.


Leben

Während des Hundertjährigen Krieges verhalf sie bei Orléans den Truppen des Dauphins zu einem Sieg über Engländer und Burgunder und geleitete anschließend Karl VII. von Frankreich zu seiner Krönung nach Reims. Nach ihrer Gefangennahme am 23. Mai 1430 in Compiègne wurde sie von den mit ihnen verbündeten Burgundern den Engländern übergeben und in einem kirchlichen Verfahren des Bischofs von Beauvais, Pierre Cauchon, der pro-englisch eingestellt war, aufgrund verschiedener Anklagen verurteilt.

Am 30. Mai 1431 wurde Jeanne d’Arc im Alter von 19 Jahren auf dem Marktplatz von Rouen auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Heiligsprechung

Gedenken

  • 30. Mai


Verweise