Reuchlin, Johannes

Aus Monarchieliga
(Weitergeleitet von Johannes Reuchlin)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Johannes Reuchlin[1] war ein Philosoph, "Humanist", Jurist und Diplomat.


Studien und Lehre

Während eines Linzer Aufenthaltes bei Kaiser Friedrich III. erlernte Reuchlin bei dem kaiserlichen jüdischen Leibarzt die hebräische Sprache. Der Linzer Aufenthalt wurde zur entscheidenden Etappe auf Reuchlins Weg zum führenden deutschen Hebraisten seiner Zeit. Durch diesen Unterricht wurde er stark philosemitisch aufgeprägt.

Während seiner gesamten Lebenszeit widmete er sich der Förderung des Judentums. Begleitet wurde diese Tätigkeit von einer steilen juristischen und akademischen Karriere.

Reuchlin war der Großonkel von Philipp Melanchthon.

Verweise


Einzelnachweise

  1. auch "Johann Reichlin", gräzisiert Kapnion, Capnio