Kapetinger

Aus Monarchieliga
Version vom 7. Mai 2016, 15:20 Uhr von Mm54 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Kapetinger sind ein fränkisches Adelsgeschlecht.


Geschichte

Die Kapetinger werden von der Historiographie Frankreichs als das dritte französische Herrschergeschlecht nach den Merowingern und den Karolingern betrachtet.

Als Könige der Franken und ab dem 13. Jahrhundert als Könige von Frankreich spielten die Kapetinger eine herausragende Rolle bei der Herausbildung der aus dem westfränkischen Teilreich hervorgegangenen französischen Nation und bei der Begründung des französischen Zentralstaates.


Verweise