Karl V. von Frankreich

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • der Weise; Charles V le Sage
  • * 21. Januar 1338 in Vincennes
  • † 16. September 1380 im Schloß Beauté-sur-Marne
  • 1364 bis 1380


Karl V. war von 1364 bis 1380 König von Frankreich. Er war der dritte König aus dem Haus Valois, einem Zweig der Kapetinger, und gilt als einer der großen Könige des französischen Mittelalters.

Karl V. der Weise war der älteste Sohn von König Johann II. dem Guten und dessen erster Gemahlin Jutta von Luxemburg.


Verweise