Kommt her zu mir, spricht Gottes Sohn

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Diese Hymne ist die bekannteste Paraphrase des Heilandsrufes aus Matthäus 11:

„Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken. Nehmet auf euch mein Joch und lernet von mir, denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig, so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen. Denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht.“


Die Hymne im Werk J. S. Bach's

  • Und was der ewig gütig Gott. Choral in Form einer Arie aus der Kantate 86

Verweise