Lehnin (Kl.)

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Kloster Lehnin ist eine Zisterzienserabtei in der Uckermark.


Lage

Das Kloster Lehnin ist eine ehemalige Zisterzienserabtei in Lehnin. 1180 gegründet wurde es im Zuge der „Reformation“ 1542 enteignet.

Geschichte

Das Kloster spielte im Hochmittelalter eine wichtige Rolle beim Landesausbau der jungen Mark Brandenburg unter deren ersten Markgrafen. Hier war das Hauskloster der Askanier.

Verweise