Leuchtenberg

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Lage

Sitz der Landgrafschaft ist Markt Leuchtenberg in der Oberpfalz.


Geschichte

Die Landgrafen von Leuchtenberg waren ein Adels- und Herrschergeschlecht des Mittelalters. Ursprünglich waren sie in Leuchtenberg, später in Pfreimd ansässig. Der Einflußbereich der Leuchtenberger reichte weit über die Grenzen ihrer Heimat in der Oberpfalz hinaus.

Die Landgrafschaft war das größte nicht-wittelsbachische und nichtgeistliche Territorium in Bayern zu ihrer Zeit. Das ursprüngliche Herrschergeschlecht starb 1646 mit Max Adam von Leuchtenberg aus.

Verweise