Liturgie der Karwoche

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kaiser-Liturgie[1]


Gründonnerstag

Erklärungstext:

Dem Beispiele Jesu folgen am heutigen Tage nicht bloß der Papst und die Bischöfe, und in den Klöstern die Äbte oder andere Vorsteher, sondern auch katholische Fürsten.

Der heilige Karfreitag

Fürbitten - Erklärungstext:
Das folgende Gebet wurde früher für den Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, den Schirmvogt der Kirche, verrichtet.

Oremus et pro Christianissimo Imperatore nostro N., ut Deus et Dominus noster subditas illi faciat omnes barbaras nationes, ad nostram perpetuam pacem.

Lasset uns auch beten für den allerchristlichen Kaiser n.; daß unser Gott und Herr alle Barbarenvölker ihm untertan mache zu unsrem beständigen Frieden.

Oremus Flectamus genua. R Levate. Lasset uns beten. Beugen wir die Knie. R Erhebet euch.
Omnipotens sempiterne Deus, in cujus manu sunt omnium potestates et omnium jura regnorum: respice ad Romanum benignus Imperium; ut gentes, quæ in sua feritate confidunt, potentiæ tuæ dextera comprimantur. Per Dominum. R Amen Allmächtiger ewiger Gott, in Deiner Hand sind die Gewalten und die Rechte aller Staaten: schau gnädig herab auf das Römische Reich, daß die Völker, die auf ihre wilde Kraft vertrauen, durch Deine mächtige Hand gebändigt werden. Durch unsern Herrn. R Amen

Karsamstag

Erklärungstext:
Das folgende Gebet wurde ehedem für den Kaiser des Heiligen Römischen Reiches verrichtet:
Respice etiam ad devotissimum Imperatorem nostrum n., cujus tu, Deus, desiderii vota prænoscens, ineffabili pietatis et misericordiae tuae munere, tranquilum perpetuae pacis accommoda: et caelestem victoriam cum omni populo suo. Schau auch in Gnaden herab auf unsern tieffrommen Kaiser n. Du, o Gott, kennst seines Herzens Verlangen; schenke ihm mit seinem ganzen Volke nach Deiner unaussprechlichen Huld und Barmherzigkeit dauernden Frieden und himmlischen Sieg.

Verweise


Einzelnachweise

  1. Anselm Schott O.S.B.; Das Messbuch der heiligen Kirche • Mit liturgischen Erklärungen und kurzen Lebensbeschreibungen der Heiligen • Neubearbeitet v. Mönchen der Abtei Beuron. 49. Auflage; Herder Co.G.m.b.H. Verlagsbuchhandlung; 1941; Freiburg im Breisgau