Lobe den Herren, meine Seele I (BWV 143)

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • BWV 143
  • "Lobe den Herren, meine Seele I"
  • ca. 1710 entstanden


Lobe den Herren, meine Seele ist eine Kantate von Johann Sebastian Bach.


Text der Kantate

Coro: Lobe den Herrn, meine Seele

Lobe den Herrn, meine Seele.

Corale: Du Friedefürst, Herr Jesu Christ

Du Friedefürst, Herr Jesu Christ,
wahr' Mensch und wahrer Gott,
ein starker Nothelfer du bist
im Leben und im Tod.
Drum wir allein
im Namen dein
zu deinem Vater schreien.

Recitativo secco: Wohl dem, des Hilfe

Wohl dem, des Hilfe der Gott Jakob ist, des Hoffnung auf dem Herrn, seinem Gotte, stehet.

Aria: Tausendfaches Unglück

Tausendfaches Unglück, Schrecken,
Trübsal, Angst und schneller Tod,
Völker, die das Land bedecken,
Sorgen und sonst noch mehr Not
sehen and're Länder zwar,
aber wir ein Segensjahr.

Aria: Der Herr ist König ewiglich

Der Herr ist König ewiglich, dein Gott, Zion, für und für.

Corale: Jesu, Retter deiner Herde

Jesu, Retter deiner Herde,
bleibe ferner unser Hort,
daß dies' Jahr uns glücklich werde,
halte Wacht an jedem Ort.
Führ', o Jesu, deine Schar
bis zu jenem neuen Jahr.

Corale: Halleluja! Gedenk, Herr, jetzund an dein Amt

Halleluja.

Gedenk, Herr, jetzund an dein Amt,
Daß du ein Fried'fürst bist,
und hilf uns gnädig allesamt
jetzund zu dieser Frist;
laß uns hinfort
dein göttlich Wort
im Fried' noch länger schallen.

Verweise