Mariä Himmelfahrt

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Assumptio Beatae Mariae Virginis, Vollendung Mariens


Das Fest Mariä Himmelfahrt ist am 15. August.


Lehre

Mariä Aufnahme in den Himmel ist ein Hochfest der römisch-katholischen Kirche am 15. August.

Dogmatisierung

Der Glaube an die leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel wurde 1950 von Pius XII. in der Apostolischen Konstitution „Munificentissimus Deus“ zum Dogma erhoben. In die Lauretanische Litanei wurde die Anrufung „du Königin, in den Himmel aufgenommen“ eingefügt.

Lesung

Ekk. 24, 11-20: Ich bekam auf Sion eine feste Stätte.

Evangelium

Lukas 10, 28-42: Maria und Martha.

Verweise