Mariawald (Abt.)

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Abtei Mariawald ist ein Kloster in der Eifel.


Lage

Die Abtei Mariawald ist etwa 25 km südlich von Düren.

Geschichte

Das Kloster gehört den Zisterziensern der strengeren Observanz, Trappisten genannt.

Die Geschichte der Abtei Mariawald wurzelt in der Aufstellung einer Pietà im Wald bei Heimbach. 1470 kaufte der Heimbacher Strohdachdecker Heinrich Fluitter eine Pietà und stellte sie in einem hohlen Baumstamm zur Verehrung auf. Dieser Platz erwies sich jedoch als zu einsam, sodass Fluitter eine hölzerne Kapelle an einer Wegkreuzung baute und die Pietà dort aufstellte. Als immer mehr Pilger zur Pietà kamen, baute sich Fluitter eine Zelle an die Kapelle an und betreute von dort aus bis zu seinem Tod die Pilgerstätte.

Verweise



Einzelnachweise