Mystici corporis

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mystici corporis Christi ist ein Rundschreiben von Papst Pius II.


Inhalt

Die Enzyklika gilt als „Magna Charta“ der modernen Ekklesiologie. Gerade die Modernisten fühlten sich durch diese Enzyklika bestärkt. Die Enzyklika trägt angeblich eine „christozentrische Sicht der Kirche“ vor. Der Dogmatiker Michael Schmaus würdigte das Schreiben als für die Ekklesiologie des II. Vatikanum grundlegendes Dokument ersten Ranges.


Verweise



Einzelnachweise