Nassau-Weilburg

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Grafschaft Weilburg ist eine Grafschaft im nördlichen Taunus.

Lage

Weilburg liegt südwestlich von Wetzlar und Gießen an der Lahn.

Geschichte

Nassau-Weilburg war zunächst eine Reichsgrafschaft. 1366 wurde sie zur gefürsteten Grafschaft erhoben. 1688/1737 erhielten die gefürsteten Grafen auch den Titel und Rang eines Reichsfürsten. Im Jahr 1806 wurden sie Herzöge. Aus dem Haus gingen ab 1890 die Großherzöge von Luxemburg hervor.

Verweise