Neumark

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Neumark ist ein Teil Brandenburgs nordöstlich der Oder.


Teil der Neumark ist die Netze-Warte-Region. Diese erstreckt sich an der Netze etwa von Schneidemühl bis zur Mündung in die Warte, sodann bis zur Mündung der Warte in die Oder.


Gliederung

Folgende Kreise und Städte Preußens wurden zur Neumark gezählt:

Vordere Neumark

Stadt- und Landkreis Landsberg

  1. Landsberg/Warte
  2. Vietz

Kreis Königsberg/Neumark

  1. Bärwalde/Neumark
  2. Fürstenfelde
  3. Königsberg/Neumark
  4. Küstrin
  5. Mohrin
  6. Neudamm
  7. Bad Schönfließ
  8. Zehden

Kreis Soldin

  1. Berlinchen
  2. Bernstein
  3. Lippehne
  4. Soldin

Hintere Neumark

Kreis Arnswalde

  1. Arnswalde
  2. Hochzeit
  3. Kürtow
  4. Neuwedell
  5. Reetz

Kreis Friedeberg

  1. Driesen
  2. Friedeberg/Neumark
  3. Tankow
  4. Woldenberg

Weiteres

Zur historischen Neumark gehören auch kleine Teile der Provinz Pommern:

Verweise