Nieder-Isenburg

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Begriff Nieder-Isenburg bezeichent:

  1. Den Reichsstand Nieder-Isenburg, der unter Isenburg-Grenzau behandelt wird.
  2. Die Gesamtheit der Isenburgschen Lienien und Besitzungen um Neuwid und Koblenz, an Rhein, Mosel und Nahe.