Norbert von Xanten

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Hl. Norbert war der Stifter des Prämonstratenserordens und Erzbischof von Magdeburg. Er ist Patron des Bistums und Herzogtums Magdeburg, sowie einer der Patrone Böhmens.

Norbert von Xanten würde ähnlich wie Luther durch Blitzschlag bekehrt, im Gegensatz zu diesem allerdings dauerhaft. Anläßlich eines langfristigen Aufenthalts in Frankreich gründete er in Praemontre den Prämonstratenserorden.

Unter Kaiser Lothar III. wurde er in Vertretung des Erzbischofes von Köln Reichskanzler für Italien. Norbert war Erzbischof von Magdeburg. Seine Reliquien wurden 1627 nach Prag übertragen - ein unermeßlicher Verlust für Magdeburg und Ostfalen.


Verweise