Notburga von Tyrol

Aus Monarchieliga
Version vom 8. Juni 2016, 15:58 Uhr von Mm54 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Festtag ist der 13. September


Notburga von Eben und Tyrol, fromme Dienstmagd aus Rattenberg am Inn in Nordtyrol erbarmte sich trotz eigener Bedürftigkeit der Armen. Notburga erfreut sich eifriger Verehrung in Süddeutschland und Tyrol. 400 Jahre nach ihrem Tod wurde sie in einer eigens erbauten Kirche in Eben bestattet.

Verweise