Ottmarsheim: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 10: Zeile 10:
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
  
Der Ort birgt mit der Abteikirche Ottmarsheim ein bedeutendes Baudenkmal aus dem frühen 11. Jahrhundert, das [[Rudolf von Altenburg]], ein Vorfahr der Habsburger, nach dem Vorbild der Pfalzgrafenkapelle Karls des Großen in Aachen als Oktogon, aber wesentlich schlichter erbauen ließ. Daher ist Ottmarsheim auch eine Station an der Romanischen Straße des Elsass.
+
Der Ort birgt mit der Abteikirche Ottmarsheim ein bedeutendes Baudenkmal aus dem frühen 11. Jahrhundert, das [[Rudolf von Altenburg]], ein Vorfahr der Habsburger, nach dem Vorbild der Pfalzgrafenkapelle Karls des Großen in Aachen als Oktogon, aber wesentlich schlichter erbauen ließ. Daher ist Ottmarsheim auch eine Station an der Romanischen Straße des Elsaß.
 
+
 
+
 
+
  
 
== Verweise ==
 
== Verweise ==
{{edit}}
 
 
{{Mülhausen/Elsaß K}}
 
{{Mülhausen/Elsaß K}}

Version vom 20. Dezember 2018, 21:28 Uhr


Ottmarsheim ist eine Gemeinde mit


Lage

Ottmarsheim liegt 15 km östlich von Mülhausen


Geschichte

Der Ort birgt mit der Abteikirche Ottmarsheim ein bedeutendes Baudenkmal aus dem frühen 11. Jahrhundert, das Rudolf von Altenburg, ein Vorfahr der Habsburger, nach dem Vorbild der Pfalzgrafenkapelle Karls des Großen in Aachen als Oktogon, aber wesentlich schlichter erbauen ließ. Daher ist Ottmarsheim auch eine Station an der Romanischen Straße des Elsaß.

Verweise