Paris (Ebt.)

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Erzbistum Paris ist seit langem das zentrale Bistum der französischen Kirche.


Sitz

Sitz des Erzbistums ist Paris.

Geschichte

Paris ist seit dem 3. Jahrhundert Bischofssitz. Erster Bischof von Paris war der hl. Dionysius. Während des Mittelalters war das Bistum Teil der Kirchenprovinz Sens. Am 20. Oktober 1622 wurde Paris zum Erzbistum erhoben. Seit der Pastoralsynode ist das Bistum erloschen, da vom katholischen Glauben abgefallen.

Bischöfe

Auswahl

Verweise