Philipp V. von Anjou

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Philipp V. Herzog von Anjou war König von Spanien, Sardinien, Sizilien und Neapel.


Herrschaft

Philipp V. war der erste spanische Herrscher aus dem Hause Bourbon.

Leben

Philipp V. wurde als zweiter Sohn des Dauphin Ludwig von Frankreich und dessen Gemahlin Maria Anna von Bayern geboren. 1700 starb der spanische König Karl II. ohne Kinder. Im selben Jahr wurde Philipp von seinem Großvater Ludwig XIV. von Frankreich als Erbe der spanischen Habsburger und damit zum König von Spanien proklamiert.


Verweise