Rabanus Maurus

Aus Monarchieliga
Version vom 24. Oktober 2018, 09:15 Uhr von Mm54 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Rabanus Maurus OSB
  • auch: Hrabanus oder Rhabanus
  • * um 780 in Mainz
  • † 4. Februar 856 in Winkel im Rheingau


Rabanus Maurus war Abt und Bischof im 9. Jh.


Leben

Rabanus Maurus war Abt des Klosters Fulda und Mainzer Erzbischof. Als Gelehrter, Abt und Erzbischof gehört er zu den bedeutenden Gestalten der als Karolingische Renaissance bezeichneten Umbruchzeit des 9. Jahrhunderts und stand in einem Nahverhältnis zu Kaiser Lothar I. und dessen Gattin Irmgard von Tours.


Verweise