Rom (Ebt.)

Aus Monarchieliga
Version vom 14. August 2018, 14:12 Uhr von Mm54 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Bistum Rom ist Sitz des Papstes und Primat von Italien.


Lage

Sitz des Bistums ist die Stadt Rom.

Geschichte

Das Bistum Rom[1] wurde bereits im 1. Jahrhundert gegründet. Der Bischof von Rom ist zugleich Primas von Italien und Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Ferner übt er das Amt des Metropoliten der römischen Kirchenprovinz aus.

Das Bistum Rom ist seit dem Jahre 1957 vakant.

Kathedralkirche

Die Kathedrale des Bistums ist die Lateranbasilika. Die Führung der Amtsgeschäfte ist weitgehend an den Kardinalvikar delegiert, dessen Amtsbezeichnung „Generalvikar Seiner Heiligkeit für das Bistum Rom“[2] lautet.

Verweise


Einzelnachweise

  1. lateinisch Dioecesis Urbis seu Romana, Bistum der Stadt oder Bistum Rom
  2. lateinisch Vicarius generalis dioecesis Romanae