Sozinianer

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


  • auch: Socianismus, Sozzianismus, Sozianer


Der Sozinianismus war eine antitrinitarische Häresie, die sich im 16. und 17. Jahrhundert in Europa ausbreitete und nach ihrem bedeutendsten Vertreter, dem italienischen Antitrinitarier Lelio Sozzini und seinem Neffen Fausto Sozzini benannt wurde.