Verlorene Werke Johann Sebastian Bachs: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Kantaten für die Thomasschule)
(Kantaten für die Thomasschule)
Zeile 79: Zeile 79:
 
== Kantaten für die Thomasschule ==
 
== Kantaten für die Thomasschule ==
 
# [[Froher Tag, verlangte Stunden]]
 
# [[Froher Tag, verlangte Stunden]]
# [[Thomana saß annoch betrübt]] (BWV A 19). Verschollene Thomasschulkantate.
+
# [[Thomana saß annoch betrübt]]
 
# [[Wo sind meine Wunderwerke]] (BWV A 210)
 
# [[Wo sind meine Wunderwerke]] (BWV A 210)
  

Version vom 13. Januar 2015, 21:29 Uhr


Werke von Johann Sebastian Bach, deren Musik verloren gegangen ist.


Innerhalb der Kategorien alfabetisch nach Textanfang geordnet.

Kirchenkantaten

  1. (Kantate zu Mariae Reinigung 1740). Dies die Kantate, aus der die Arie BWV 200 stammen könnte.
  2. (Kantatenfragment) (BWV A 2). Fragment einer möglicherweise unvollendeten Kantate zum 19. Sonntag nach Trinitatis. Skizzen finden sichauf der Rückseite des Autographs von Motette BWV 225.
  3. Alles, was von Gott geboren.
  4. Ärg're dich, o Seele nicht (BWV 186a)
  5. Der Segen des Herrn machet reich ohne Mühe
  6. Ehre sei Gott in der Höhe (BWV 197a)
  7. Ein feste Burg ist unser Gott (BWV 80b)
  8. Gelobet sei der Herr, der Gott Israel
  9. Gesegnet ist die Zuversicht (BWV A 1)
  10. Gott, man lobet dich in der Stille (BWV 120b)
  11. Herz und Mund und Tat und Leben (BWV 147a)
  12. Ich bin ein Pilgrim auf der Welt (BWV A 190)
  13. Ihr wallenden Wolken (BWV A 197)
  14. Leb' ich oder leb' ich nicht (BWV A 191)
  15. Liebster Gott, vergißt du mich (BWV A 209)
  16. Meine Seele erhebt den Herren II
  17. Meine Seele soll Gott loben (BWV 223)
  18. Siehe, eine Jungfrau ist schwanger. (BWV A 199)
  19. Singet dem Herrn ein neues Lied (BWV 190a)
  20. Wachet, betet, betet, wachet! (BWV 70a)
  21. Wer sich rächet, an dem wird sich der Herr wieder rächen
  22. Wünschet Jerusalem Glück (BWV A 4a)

Trauungs- und Hochzeitskantaten

  1. Auf, süß entzückende Gewalt (BWV A 196)
  2. Der Herr ist freundlich dem, der auf ihn harret (BWV A 211)
  3. Herr Gott, Beherrscher aller Dinge (BWV 120a). 1729
  4. Herrscher des Himmels, König der Ehren (BWV A 193)
  5. Hochedles Paar (BWV 195 (F2)). Dieses Rezitativ aus einer früheren Fassung von BWV 195 ist verschollen.
  6. Sein Segen fließt daher wie ein Strom (BWV A 14)
  7. Vergnügende Flammen, verdoppelt die Macht (BWV A 212)
  8. Vergnügte Pleißenstadt (BWV 216)

Musik für Trauerakte

  1. Klagt, Kinder, klagt es aller Welt (BWV 244a)
  2. Mein Gott, nimm die gerechte Seele (BWV A 17)
  3. Schließt die Gruft, ihr Trauerglocken (BWV A 16)
  4. Was ist, das wir Leben nennen

Oratorien und Passionen

  1. Herr, unser Herrscher (Johannespassion III BWV 245c). Nach "Mein teurer Heiland" eine vielleicht dreiteilige verschollene Sinfonia.
  2. O Mensch, bewein dein Sünde groß (Weimarer Passion). Fünf Sätze, die in die Johannespassion eingegangen sind, stammen womöglich aus dieser Weimarer Passionsmusik.

Festmusiken für den Köthen und Anhalt

  1. Abendmusik für August Ludwig von Anhalt-Köthen am 3. 8.1739
  2. Der Himmel dacht auf Anhalts Ruhm und Glück (BWV 66a)
  3. Dich loben die lieblichen Strahlen der Sonne (BWV A 6)
  4. Die Zeit, die Tag und Jahre macht
  5. Geburtstagskantate für Fürst Johann August von Anhalt-Zerbst (BWV A 194). Am 9. 8.1722
  6. Glückwunschkantate zum Neujahrstag 1723 (BWV A 8). Der Text dieser Glückwunschkantate für den Köthener Hof wurde seinerzeit gedruckt, die Titelseite ist erhalten.
  7. Lobet den Herren, alle seine Heerscharen (BWV A 5)
  8. Steigt freudig in die Luft (BWV 36a)

Festmusiken für Kursachsen (Polen)

  1. Blast Lärmen, ihr Feinde, verstärket die Macht
  2. Entfernet euch, ihr heiter'n Sterne
  3. Es lebe der König, der Vater im Lande
  4. Frohes Volk, vergnügte Sachsen
  5. Ihr Häuser des Himmels, ihr scheinenden Lichter
  6. Willkommen, ihr herrschenden Götter der Erde
  7. Geburtstagskantate für Friedrich August II. von Sachsen am 7.10.1739

Ratswahlkantaten

  1. Zweite Ratswahlkantate Mühlhausen
  2. Erwählte Pleißenstadt
  3. Gott, gib dein Gerichte dem Könige
  4. Wünschet Jerusalem Glück

Kantaten für die Thomasschule

  1. Froher Tag, verlangte Stunden
  2. Thomana saß annoch betrübt
  3. Wo sind meine Wunderwerke (BWV A 210)

Geburtstags- und Glückwunschkantaten

  1. Auf, zum Scherzen, auf, zur Lust. Geburtstagskantate für Herrn J. W. C. D. Erwähnt bei Smend, Bach-Gedenkschrift 1950. Sonst nirgend erwähnt.
  2. Heut' ist gewiß ein guter Tag (BWV A 7). Verschollene Glückwunschkantate.
  3. Murmelt nur, ihr heitern Bäche (BWV A 195). Serenade zur Berufung des Leipziger Juristen Dr. Johann Florens Rivinus.
  4. Siehe, der Hüter Israels (BWV A 15)
  5. So kämpfet nun, ihr muntern Töne (BWV A 10). Verschollene Glückwunschkantate. Satz 1 war vermutlich das Urbild zu "Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben" BWV 248.54, bzw. zu dessen Vorlage.
  6. Verjaget, zerstreuet, zerrüttet, ihr Sterne (Die Feier des Genius, BWV 249b). Dramma per musica zum Geburtstag des Grafen Joachim Friedrich von Flemming am 25. Ernting 1726. Die Musik dieser Kantate wäre aus dem Osteroratorium weitestgehend zu erschließen.
  7. Lateinische Ode (BWV A 20). Verschollene Glückwunschkantate am 9.8.1723 in lateinischer Sprache für das Haus Sachsen-Gotha.

Weiteres, Bruchstücke, Spuren

  1. Continuostimme zu einem Konzert von Albinoni (BWV A 23).
  2. Jesus Christus ist um unserer Missetat willen. Pasticchios von Bach nach Keiser und Händel. NBA bringt [eine] BC-Stimme. Das Pasticcio ist anscheind 1726 entstanden und ca. 1745 noch einmal erweitert worden.
  3. Konzert für Orgel F-Dur (BWV A 213). Bach'sche Bearbeitung nach Telemann.
  4. Konzert für Oboe, Violine und Orchester B-Dur (BWV A 22). Dieses Konzert ist nur aus alten Breitkopf-Katalogen bekannt. Dort ist auch das Kopfthema abgedruckt. Es ist aber nicht sicher, ob es sich wirklich um ein Werk Bachs handelt.
  5. Rezitativ aus K. 193. Die K. 193 ist nur in Bruchstücken erhalten, dieses Rezitativ fehlt vollständig!

Einzelnachweise