Zentralmassiv

Aus Monarchieliga
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Zentralmassiv ist ein Gebirge in der Mitte des südlichen Frankreich, das mit einer Fläche von 85.000 km² ungefähr 15 % des Landes einnimmt. Es trägt seinen Namen aufgrund seiner zentralen Lage in Südfrankreich. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 700 Metern und einer maximalen Höhe von 1885 Metern in den Monts Dore ist es höher als die deutschen Mittelgebirge.


Verweise